Im Landeskriminalamt lässt sich’s gut lesen

Im Rahmen der Erfurter Kinderbuchtage 2022 durfte ich vor kurzem eine Lesung im Landeskriminalamt Thüringen halten: Eine Lokation, von der ich nie erwartet hätte, sie einmal von innen zu sehen – auch nicht als Autor. Aber ich war da und es war großartig: Sommerwetter, 160 interessierte Zuhörer und Mitmacher und alles äußerst professionell organisiert. Passend zur Schule der Schatten hatte die Thüringer Landespolizei sogar einen Ninjaparcours aufgebaut, auf dem sich die Kinder vor und nach der Lesung austoben konnten. Dazu gab’s kostenlose Buttons, Wasserpistolen und Getränke.

Nicht nur deshalb: Chapeau und großes Lob an die veranstaltende Buchhandlung Peterknecht und die Verantwortlichen des Landeskriminalamts. Die Lesung an diesem ungewöhnlichen Ort war ein echtes Highlight für mich.