Schule der Schatten (Band 1) –
Die lautlosen Kämpfer

Schon auf dem Weg zur „Schule der Schatten“ lernt Nori seine erste Lektion: Man spricht nicht über diesen Ort, der fernab von neugierigen Augen im Bergland versteckt liegt und als einfacher Bauernhof getarnt ist. Um gewappnet zu sein gegen die wiederkehrende Bedrohung aus dem Nachbarreich, bildet ein alter Lehrmeister hier talentierte Jungen und Mädchen zu Ninja aus. Nori findet neue Freunde, doch nicht alle Schüler sind ihm wohlgesinnt. Und auch Zweifel suchen ihn immer wieder heim: Hat er tatsächlich das Zeug zum „Schatten“? Unversehens müssen er und seine Mitschüler zeigen, was in ihnen steckt. Und diesmal ist es keine Übung – diesmal geht es um Leben und Tod …

Leseprobe

Auftaktband der mehrteiligen Abenteuerreihe, cbj (Penguin Random House)

Schule der Schatten (Band 2) –
Die schwimmende Festung

Kurz nach ihrer Rückkehr in die „Schule der Schatten“ geht der intensive Unterricht für Nori, Asa, Ryu und Tenzo weiter. Nun werden sie von ihrem Lehrmeister Sensei Okuse unter anderem in der Kunst des erfolgreichen Versteckens im Wasser unterrichtet. Unterdessen treffen jedoch immer wieder Brieftauben mit besorgniserregenden Nachrichten ein, deren Inhalt Sensei Okuse seinen Schülern verheimlicht. Getrieben von Neugier schleichen Nori und die anderen eines Nachts in das Haus des Senseis und lesen die geheimnisvollen Briefe: Darin ist die Rede von einer Bande von Flusspiraten, die im östlichen Teil des Landes ihr Unwesen treibt. Auch die berüchtigte „Schwimmende Festung“ soll gesichtet worden sein … Natürlich wollen die vier jungen „Schatten“ alles mit eigenen Augen sehen.

Zweiter Band der Abenteuerreihe, April 2022, cbj (Penguin Random House)

Ein Schweinebär im Schlafanzug

Eigentlich, so findet Jule, ist Sascha ein ziemlich brauchbarer Bruder. Außer es geht ums Essen. Dann nämlich richtet er jedes Mal eine solche Schweinerei an, dass Jules Eltern ihn nur noch „Schweinebär“ schimpfen. Eines Morgens jedoch verwandelt sich Sascha wirklich und wahrhaftig in einen Schweinebären. Und er sieht nicht nur aus wie eine Mischung aus Schwein und Bär – er verhält sich auch so, wodurch die Probleme natürlich erst richtig losgehen. Jule und ihr verwandelter Bruder stolpern von einem Schlamassel ins nächste …

Leseprobe

Den Mitmachteil gibt es mitsamt der Lösungen auch als pdf zum Herunterladen und Ausdrucken. Viel Spaß!

Der dunkle Lord vom Kinderhort

Im Grunde verbringt Lukas seine Nachmittage recht gern im Krielenburger Kinderhort. Doch dann liegen dort auf einmal Reißnägel auf den Stühlen, angeschlabberte Papierkügelchen fliegen durch die Gegend und sein Matheheft findet sich an einem Ort wieder, wo es nun wirklich nicht hingehört… Und das ist nur der Anfang. Denn der Junge, der hinter all dem steckt, heckt immer neue Gemeinheiten aus.
Zum Glück hat Lukas gute Freunde, die mit ihm durch dick und dünn gehen. Gemeinsam schmieden sie einen ungewöhnlichen Plan, wie sie den Krielenburger Kinderhort von seinem „Dunklen Lord“ befreien wollen …

Leseprobe

Ein kleiner Hinweis in eigener Sache: Ich freue mich über jeden, der meine Bücher im lokalen Buchhandel kauft und damit die Geschäfte vor Ort unterstützt. Wer lieber online bestellt, dem möchte ich den Shop der Autorenwelt ans Herz legen: Eine einfache, versandkostenfreie und autorenfreundliche Alternative zu Amazon & Co.